jeder-faengt-mal-klein-an

Schon bald bist du ein Held am Herd!

Dieses neue Kochbuch zeigt dir, wie einfach es geht.

das-prinzip-kochen

Schon bald bist du ein Held am Herd!

Dieses neue Kochbuch zeigt dir, wie einfach es geht!

Jeder fängt mal klein an.

Für Anfänger.
Für Fort­ge­schrittene.
Für jeden Geschmack.

Hol dir jetzt das erste und letzte Kochbuch, das du brauchst und komm mit leckeren Gerichten ganz groß raus, denn: Kochen kann wirklich jeder lernen.

In diesen drei Schritten wirst du der Held am Herd:

img-prinzip-nudelteig-719px

01

Grundwissen verständlich erklärt

Die 50 wichtigsten Kochregeln locker und verständlich erklärt. So kann selbst bei absoluten Anfängern nichts schiefgehen.

img-prototyp-nudelteig-mit-ei

02

Grundrezepte Schritt für Schritt anwenden

Das Thema Kochenlernen neu entdecken: Durch eine verständliche und außergewöhnliche Bildsprache

img-prototyp-nudelteig-mit-ei
img-kreativlabor-719px

03

Rezeptvarianten ausprobieren

Interessante Kombinationen entdecken und nachkochen

Nach den ersten Erfolgsmomenten geht’s ans Eingemachte:

Im Kreativlabor kannst Du selbst variieren, mixen, würzen und deine uneingeschränkte Koch‐Freiheit genießen. Fang locker an und entdecke, dass Kochen im Prinzip ganz einfach ist und vor allem Spaß macht!

Erklär-Videos

dpk-qr-to-home

10 Videos zum Buch, die kurz und knapp die wichtigsten Koch‐Prinzipien zeigen.

› Einfach die QR‐Codes im Buch scannen und abspielen.

Einfach
schön.

Einfach schön
Schön einfach

Schön
einfach.

...und das sagen die anderen zu "DAS PRINZIP KOCHEN":

www.foodlikers.de

”Mit einem Kochbuch vom Newbie zum Pro“

www.cookingcatrin.at

”DAS PRINZIP KOCHEN ist kreativ, lässig, strukturiert und anders als alle anderen Kochbücher zuvor.“

www.amazon.de

Amazon Rezensent Floh schreibt am 11.9.2016:

”...und siehe da: Man lernt wirklich nie aus, auch wenn man schon jahrelang den Rührlöffel am Herd schwingt...!“

Über Das Prinzip Kochen

Kein Chefkoch ist vom Himmel gefallen

Aller Anfang ist schwer – auch beim Kochen. Hat man das Kochen nicht schon von der Pike auf bei Oma und Mama gelernt, wird der Zubereitung von Klassikern mit großem Respekt begegnet: Essen fällt eindeutig leichter. Dabei steckt hinter beeindruckenden Kochkünsten meist gar kein Hexenwerk, sondern schlicht und einfach ein Buch– ein Kochbuch wohlbemerkt. Unter einem guten Kochbuch darf man sich keineswegs ein Buch mit aufwändigen Rezepten vorstellen, denn was ein Anfänger braucht, sind simple Grundrezepte, die mit wenig Aufwand zu einem echten Gaumenschmaus werden — und genau das bietet "Das Prinzip Kochen".

Die Basics lernen und lecker kochen zum Erlebnis machen

Was in vielen Schulkochbüchern bereits 1.000 mal durchgekaut wurde (im wahrsten Sinne des Wortes), muss kein weiteres Mal Schule machen. „Das Prinzip Kochen“ begegnet Dir auf Augenhöhe und holt Dich dort ab, wo Du Hilfe brauchst. Hier findest Du alle wichtigen Grundlagen für garantiertes Gelingen: Vom idealen Garpunkt für ein saftiges Steak, über die richtige Würze für ein vegetarisches Gemüsegratin, bis hin zu modernen Varianten für Klassiker wie Gulasch und Braten — mit den richtigen Basics ein Kinderspiel!

Ohne Kochkurse zum Held der Küche

Sind die Zutaten wie Tomaten, Fleisch oder Fisch alle beisammen, geht das Kochen und Backen schnell und einfach von der Hand. Kleine Tipps und Kniffe leisten den Rest; und auf einmal gelingt Dir der Schweinebraten, das Curry oder die Muscheln in Weißweinsoße wie von selbst. Aber wie gesagt, Kochen ist keine Zauberei. Das Prinzip muss stimmen. Das Prinzip Kochen.

 Und so funktionierts:

In der Hauptrolle: Jeder, der den Herd nicht scheut.
Also auch Du – und besonders dann, wenn es das erste Mal ist und Du oft meinst, nicht mal das simpelste Gericht hinzukriegen. Gute Nachrichten: You can do it!
Wir lassen den Schnickschnack weg und konzentrieren uns aufs Wesentliche.